IT-Sicherheit nach TISAX

Die TECOSIM-Niederlassungen in Stuttgart und München sind nun auch nach TISAX zertifiziert. Dieser neue Standard sichert die Einhaltung der strengen Vorgaben des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) für Daten- und Informationssicherheit.

TISAX steht für Trusted Information Security Assessment Exchange und ist ein Zertifizierungsstandard, auf den sich die deutsche Automobilindustrie innerhalb des VDA geeinigt hat. Er leitet sich aus der Industrienorm ISO 27001 ab und wurde an die Anforderungen der Automobilindustrie angepasst.

„Das Zertifikat ist ein weiteres nach außen sichtbares Zeichen dafür, dass die Sicherheit von Kundendaten bei uns auf höchstem Niveau erfolgt. Bereits seit 2017 erfüllen alle unsere Niederlassungen die Kriterien der international führenden Norm für Informationssicherheits-Managementsysteme nach ISO 27001“, sagt Dr. Torben Birker, Geschäftsführer der TECOSIM GmbH. „Für unsere Standorte in Neckarsulm, Rüsselsheim und Köln ist die TISAX-Zertifizierung für das erste Halbjahr 2019 terminiert.“

Das Audit erfolgte durch die TÜV Rheinland i-sec GmbH. Alle drei Jahre erfolgt eine Rezertifizierung.

TECOSIM erfüllt strenge Kriterien für Informationssicherheit