TECOSIM PMT: Erfolgreicher Projekte verwalten

Am TECOSIM-Standort in Köln arbeitet seit einem Jahr ein sogenanntes Projektmanagement-Team (PMT). Die Gruppe bündelt alle relevanten Prozessinformationen in einem agilen Projektmanagementzyklus. Das ursprünglich für einen OEM initiierte und erfolgreich durchgeführte Pilotprojekt wird TECOSIM perspektivisch als Dienstleistung anbieten.

Die Nachfrage nach leistungsfähigen Partnern für immer komplexere Software- und Prozessentwicklungen steigt kontinuierlich – und dies global und branchenübergreifend. In Europa steht einem knappen Fachkräfteangebot ein großes Potenzial an gut ausgebildeten Fachkräften in Asien gegenüber. TECOSIM reagierte darauf frühzeitig mit dem Aufbau des Geschäftsfelds Softwareentwicklung und erweiterte damit das bestehende Engineering- und CAE-Angebot.

Das TECOSIM-Projektmanagementteam orientiert sich am klassischen „Projektmanagement-Lebenszyklus“

Alles aus einer Hand

Erfolgreiche Projekte sind das Ergebnis sorgfältiger Planung und der effizienten Zusammenarbeit gut ausgebildeter Teams. „Dahinter stehen in der modernen Automobilentwicklung immer öfter die Einflüsse des agilen Projektmanagements“, so Torben Birker, Vorstand der TECOSIM Gruppe. „Steigende Komplexität bei sinkenden Entwicklungszeiten sind hier die übergeordneten Treiber.“ Hinzu kommt der Wunsch, dass sich Entwickler und Projektmanager sich wieder verstärkt auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren.

Projektmanagement made by TECOSIM: Verbesserte Zeit- und Zielerreichung

Das Projektmanagementteam orientiert sich am klassischen „Projektmanagement-Lebenszyklus“. Der bündelt die vielfältigen Projektaktivitäten in die sechs Hauptprozesse: Initiieren, Planen, Ausführen, Überwachen, Steuern und Schließen. Die fortlaufende Verbesserung der Prozessschritte und die damit kontinuierlich einhergehende zwischengeschaltete Kommunikation fördert eine erfolgreiche Projektabwicklung. Der Kunde ist damit in der Lage, mögliche Projektrisiken frühzeitig zu erkennen und kann wichtige Entscheidungen für eine verbesserte Zeit- und Zielerreichung einleiten.