Bilder und Logos

Unsere Pressebildgalerie enthält qualitativ hochstehende und zum Herunterladen geeignete Fotos im JPEG-Format für die Medien. Bei Fragen oder Wünschen nach weiterem Bildmaterial wenden Sie sich bitte an die TECOSIM Unternehmenskommunikation.

Sie finden Bilder zu folgenden Themen:

  • Aktuelles
  • Logos
  • TECOSIM
  • Mitarbeiter
  • Computersimulationen - und Berechnungen


Alle Bilder sind mit ergänzenden Bildinformationen versehen.
Bitte beachten Sie bei der Verwendung der Bilder das Urheberrecht.

Urheberrecht

Bilder der aktuellen Pressemitteilungen

TECOSIM erfolgreich nach ISO 27001 zertifiziert

Seit Oktober 2017 ist die TECOSIM Technische Simulation GmbH offiziell nach ISO/IEC 27001 zertifiziert. Dalibor Pavlovic, Vertriebsleiter der TÜV Rheinland Cert GmbH, überreichte die Urkunde an Dr. Torben Birker, Vorstand der TECOSIM-Gruppe, und an Kirstin Kasper, Chief Information Security Officer der TECOSIM Technische Simulation GmbH. Die ISO 27001 ist die international führende Norm für Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS).

 

Format: Querformat

Dateityp: jpg

Downloads

Tecosim-Whitepaper zum virtuellen Benchmarking

Tecosim, der führende Entwicklungspartner für Computer Aided Engineering (CAE), hat ein Whitepaper zum virtuellen Benchmarking veröffentlicht. Die erste Fachpublikation zu diesem Thema beschreibt, wie mit Hilfe von voll digitalisierten Benchmarkmodellen die Entwicklungszeiten im Automobilbau weiter reduziert werden können. Das Whitepaper kann nach Anmeldung von der Tecosim-Webpage kostenfrei heruntergeladen werden.

 

Format: Querformat

Dateityp: jpg

Downloads

Tecosim-Forschungsprojekt: Sicheres Plexiglas im Automobilbau

Gemeinsam mit Hochschul- und Industriepartnern startete Tecosim jetzt das Forschungsprojekt SimPlex. Ziel des auf zwei Jahre angelegten Vorhabens ist die Weiterentwicklung einer neuen Simulationsmethodik zur Berechnung des Crashverhaltens von Automobilverglasungen aus Plexiglas. Tecosim sieht großes Potenzial in dem Material. In einer Vorstudie konnte der Entwicklungspartner und Spezialist für Computer Aided Engineering (CAE) die potenziellen Einsatzmöglichkeiten von Plexiglas im Hinblick auf verschiedene Crashszenarien erstmals näher ausloten. Der Werkstoff verspricht eine Gewichtsreduktion von bis zu 50 Prozent im direkten Vergleich zu konventionellen Fahrzeugscheiben. Und dies bei deutlich verbesserter Bruchdehnung und Akustik.

 

Format: Querformat

Dateityp: jpg

Downloads

TECOSIM auf der SIMVEC 2016.

Im Mittelpunkt des TECOSIM-Auftritts auf dem VDI-Fachkongress SIMVEC im November 2016 standen mehr Fahrkomfort durch weniger Geräusche, die Verknüpfung von Leichtbau und Sicherheitsanforderungen sowie die modernen Entwicklungsprozesse TEC|BENCH und TEC|CONCEPT.

In der Fachausstellung zeigte TECOSIM unter anderem die Ergebnisse einer aktuellen CAE-Validationsstudie zum Einsatz eines neuen Plexiglas-Typen als Fahrzeugscheibe. Die Scheibe ist rund 50 Prozent leichter als vergleichbare Scheiben aus herkömmlichen Mineralglas. Im Auftrag von Evonik untersuchten die CAE-Experten deren Einsatz mit Blick auf mögliche Crash-Szenarien. Weiterer Kooperationspartner war das Institut für Mechanik und Materialforschung (IMM) der Technischen Hochschule Mittelhessen.

Format: Querformat

Dateityp: jpg

Downloads

Logos

Bildformate: 18x13 (Querformat)
Dateityp: jpeg

Die Bilder zeigen das neue Logo und den neuen Markenclaim von TECOSIM - eingeführt im November 2012.

Downloads

Mitarbeiter

Format: Querformat, ca. 13 x 18
Auflösung: 300 dpi
Dateityp: jpg

TECOSIM zeichnet sich durch eine besonders familienfreundliche Personalpolitik aus. Dies belegt auch das Zertifikat "berufundfamilie", das dem Unternehmen 2012 von der Hertie-Stiftung verliehen wurde.

Die Bilder zeigen Mitarbeiter am Arbeitsplatz bei TECOSIM sowie im Gespräch mit der Gleichstellungsbeauftragten. Die Beratung über familienfreundliche Angebote und zur Vereinbarkeit von Karriere und Familienaufgaben gehören zum Angebot des Unternehmens.

Downloads

Computersimulationen - und Berechnungen

Format: Querformat, ca. 13 x 18
Auflösung: 300 dpi
Dateityp: jpg

Downloads