Willkommen im Pressebereich von TECOSIM!

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen, Fotos und Logos für Ihre Berichterstattung sowie allgemeine Informationen über unser Unternehmen. Der Presse-Bereich ist ein Service für Journalisten. Die Ansprechpartner der Unternehmenskommunikation von TECOSIM stehen für Medien-Anfragen gerne telefonisch oder elektronisch zur Verfügung.

Tecosim-Forschungsprojekt: Sicheres Plexiglas im Automobilbau

Die Plexiglas-Seitenscheibe des Gesamtfahrzeugmodells wird mit einem Kopfimpaktor belastet. Für die verschiedenen Crashsimulationen nutzt Tecosim vorhandene Simulationsdaten aus dem eigenentwickelten Reverse Engineering Prozess TEC|BENCH.

Rüsselsheim, 29. August 2017. Gemeinsam mit Hochschul- und Industriepartnern startete Tecosim jetzt das Forschungsprojekt SimPlex. Ziel des auf zwei Jahre angelegten Vorhabens ist die Weiterentwicklung einer neuen Simulationsmethodik zur Berechnung des Crashverhaltens von Automobilverglasungen aus Plexiglas. Tecosim sieht großes Potenzial in dem Material. Der Werkstoff verspricht eine Gewichtsreduktion von bis zu 50 Prozent im direkten Vergleich zu konventionellen Fahrzeugscheiben. Und dies bei deutlich verbesserter Bruchdehnung und Akustik.

 

Weiter zur Pressemeldung