Video erklärt schnellere Entwicklungsmethode

TEC|CONCEPT ist eine neue Prozesslösung für die schnellere virtuelle Fahrzeugentwicklung von TECOSIM. Die Methode ermöglicht es, in der Frühphase der Entwicklung gleichzeitig eine Vielzahl von Rahmenbedingungen zu berücksichtigen. Wie genau TEC|CONCEPT funktioniert und welche Vorteile es bringt, beschreibt ein Erklärfilm in verständlicher Form in nur zweieinhalb Minuten.  

Immer mehr Fahrzeugtypen werden in immer kürzeren globalen Innovations- und Entwicklungszyklen auf den Markt gebracht. Daraus resultiert eine wachsende Nachfrage nach virtueller Berechnung und Konstruktion, die verstärkt in der Frühphase der Entwicklung – der Designfestlegung – zum Einsatz kommt.

Gemeinsam mit Kooperationspartnern hat TECOSIM eine neuartige, multidisziplinäre Methode zum Entwurf und Optimierung von Komplettfahrzeugen und Teilstrukturen entwickelt: TEC|CONCEPT hilft dabei komplexe und vielfältige Anforderungen, wie etwa Qualität, Gewicht, Steifigkeit, fertigungstechnische Machbarkeit, Strukturintegrität sowie Kosten, in einem automatisierten Auslegungsprozess zu berücksichtigen. Kernelement ist eine bessere und schnellere Nutzung der Verknüpfungen von FEM-, sowie CAD-Daten durch eine parametrische Modellbasis.