10.000 EURO für Terre des Hommes

TECOSIM hat 10.000 Euro an die Hilfsorganisation Terre des Hommes gespendet. Am Holdingsitz der Gruppe in Rüsselsheim überreichte der Vorstand den symbolischen Spendenscheck. "Die Summe freut uns sehr und unterstützt uns bei der täglichen Arbeit gegen Kindernot", so Stephan Stolze, Leiter des Spendenreferates von Terre des Hommes.

Bereits im letzten Jahr engagierten sich die Mitarbeiter des Unternehmens für notleidende Kinder mit einer groß angelegten Briefmarkensammelaktion. Die diesjährige Zuwendung in Höhe von 10.000 EURO überreichten die TECOSIM Vorstände Dr. Torben Birker, Udo Jankowski und Jürgen Veith an Klaus Kabey, Regionskoordinator bei Terre des Hommes. Die Organisation Terre des Hommes macht auf die schwierigen Lebensverhältnisse von Kindern in Entwicklungsländern aufmerksam und unterstützt Projekte vor Ort, in deren Mittelpunkt Themen wie Kinderrechte, Bildung, Gesundheit, Ernährung und humanitäre Hilfe stehen.

Die TECOSIM Vorstände Jürgen Veith (links), Dr. Torben Birker (2. von rechts) und Udo Jankowski (links) überreichen einen symbolischen Spendenscheck an Klaus Kabey, Regionskoordinator bei Terre des Hommes.