REHAU Kunststoffe

 

Neue Materialmodelle für REHAU

Sicher und extrem stabil: Moderne Kunststoffe erobern den Automobilbau. REHAU entwickelt Produktionsverfahren, die den Einsatz dieser Materialien kontinuierlich erhöhen. TECOSIM unterstützt diesen Weg durch Berechnung und Simulation vielfältiger Materialeigenschaften.

Die Herausforderung

Bei der Entwicklung von Kunststoffen kommt den Materialkarten eine ganz wichtige Bedeutung zu. Diese erfassen alle Materialeigenschaften und liefern Aussagen darüber, wie und in welchem Maß das Material auf äußere Einflüsse, etwa in Form von Riss- oder Beulenbildung, reagiert. Der Polymerspezialist REHAU stand vor folgenden Herausforderungen:

  • Erstellung von drei Materialkarten für drei neue polymere Materialien
  • Ermittlung und Abbildung richtungsabhängiger mechanischer Eigenschaften
  • Durchführung und Auswertung der Tests in einem Temperaturbereich zwischen –40 und +90 Grad

Die Lösung

Bei der Realisierung der anspruchsvollen Entwicklungsleistung übernahm TECOSIM die Steuerung und Koordination der an der Versuchsdurchführung zusätzlich beteiligten Hochschulen. TECOSIM erstellte Materialkarten für drei neue polymere Rezepturen, dank welcher das Verhalten unter verschiedenen äußeren Einflüssen hinsichtlich bleibender Verformungen sehr genau abgebildet werden konnte.

Kundennutzen

TECOSIM überzeugte als lösungsorientierter Projektpartner. Das Unternehmen lieferte gemäß abschließender Validationsergebnisse qualitativ hochwertige Materialmodelle. REHAU erzielte durch den Einsatz der Simulation einen zügig realisierten und gleichzeitig aussagekräftigen Ausgang für weitere Entwicklungen an realen Bauteilen. Nach einer Validierung der erstellten Materialmodelle auf Basis der Materialkarten können diese zur Auslegung von Bauteilen eingesetzt werden und somit die Entwicklungszeiten weiter reduzieren.

Erfahren Sie unter >Downloads< mehr über das Projekt und die erfolgreich eingebrachten Leistungen von TECOSIM in unserem Referenzbericht.

Downloads

REHAU arbeitet als zukunftsorientiertes Unternehmen kontinuierlich an der Optimierung der CAE-Prozesse. Die Zusammenarbeit mit TECOSIM unterstützte diesen Anspruch und lieferte gute Ergebnisse

Tobias Tuchbreiter, REHAU AG

Kontakt

Christoph Kokew
Manager Corporate Communications

Tel.: +49 6142 12000 43
E-Mail: c.kokew(at)de.tecosim.com

TECOSIM Gruppe
Ferdinand-Stuttmann-Straße 15
D - 65428 Rüsselsheim